Leistungen

Beratung:

  • Ansprechpartner für Kontaminanten aus Verpackungen
  • Evaluation von Analysenergebnissen und Risikoabschätzung

 

Schulungen:

  • MOSH/MOAH Analytik (Grundlagen, Aufreinigungen und Auswertung)
  • Analytik von synthetischen Kohlenwasserstoffen (POSH & Co.)

 

Klassische MOSH/MOAH Analyse via HPLC-GC-FID:

  • Verpackungsmaterial
  • Additive und Prozesshilfen
  • Lebensmittel 'from farm to fork'

 

Analyse von synthetischen Kohlenwasserstoffen via HPLC-GC-FID:

  • Polyolefin-Granulate und -Siegelschichten (Unterteilung in POSH & POMH möglich)
  • Klebstoffe (HMA und HMPSA)
  • Lebensmittel

 

Weiterführende Analytik zu Kohlenwasserstoff-Typen via GCxGC-MS/FID:

  • MOSH Subgruppen: iso-Alkane, n-Alkane, Cycloalkane
  • MOAH Subgruppen: Alkylierte Mono-, Di-, Tri-/Poly-Aromaten
  • Oligomere aus Polyolefinen, Klebharzen, Gummi
  • Natürlich vorkommende Terpene, Squalene, Carotine

 

Screenings:

  • Barrieretest nach SVI-Guideline
  • Analytik von Polyamid-Oligomeren
  • NIAS in Verpackungsmaterialien
  • Migrationssimulationen

 

Methodenentwicklung multidimensionale Chromatographie:

  • Automatisierung Probenaufreinigung
  • Analyse von Substanzmischungen via Subgruppen
  • Analyse von Prozesskontaminanten in verschiedenen Matrices

 

 

 

 

Kontakt:

 

+49 221 16869377

 

info@mosh-moah.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Martin Lommatzsch --- Gottfried-Hagen-Str. 60-62 --- D-51105 Köln